Weitere Meldungen aus der Oberpfalz

Illschwand (A6) – Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt

Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Amberg kontrollierten am Dienstag den 08.10.2019 gegen 19:50 Uhr einen 24 jährigen PKW-Fahrer im Bereich der BAB A6. Bei der Kontrolle konnten die Beamten beim Fahrer Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum feststellen. Daraufhin wurde ein Drogenvortest durchgeführt, der positiv ausfiel. Im Anschluss wurde beim Fahrer eine Blutentnahme in einem nahegelegenen Krankenhaus veranlasst. Die Fahrt konnte der 24 jährige nicht fortsetzen. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Roding – Trunkenheitsfahrt

Am Dienstagabend wurde in der Rodinger Innenstadt ein 63-jähriger aus dem Gemeindegebiet Roding einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen und ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert Ordnungswidrigkeitenbereich. Dem Betroffenen erwartet nun ein Fahrverbot von 1 Monat und eine Geldbuße von 500 Euro.

Regensburg – Andere Kennzeichen an Pkw angebracht

Bei der Kontrolle eins VW-Golf am 08.10.2019 gg. 09:35 Uhr in Regensburg in der Max-Planck-Straße stellten die Beamten fest, das der 39-jährige Fahrer die amtlichen Kennzeichen seines VW-Polo an dem nicht zugelassenen VW-Golf angebracht hat. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

Neumarkt – Ladendiebstahl

Am 07.10.2019, gg. 15.58 Uhr entfernte ein 22-jähriger Mann in einem Geschäft im Neuen Markt in Neumarkt die Sicherung von einer Spielekonsole im Wert von 215 Euro. Er verließ anschließend mit der Spielekonsole das Geschäft. Kurz nach dem Diebstahl fiel einer Zeugin die leere Sicherung auf und der Tathergang konnte per Videoüberwachung beobachtet werden. Am nächsten Tag kam der Beschuldigte erneut in das Geschäft und konnte festgehalten werden. Den Diebstahl der Spielekonsole räumte er ein. Bei einer Zimmer-Durchsuchung im elterlichen Anwesen händigte der Beschuldigte das Diebesgut aus. Anzeige wurde erstattet.

Weiden – Vier Flaschen Bier aus Vereinsheim geklaut

Im Weidingweg schlug ein bislang Unbekannter die Fensterscheibe eines Vereinsheimes ein. Anschließend entwendete er 4 Flaschen Bier. Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Ereignet hat sich dieser Diebstahl von Montag, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 14:30 Uhr. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Weiden zu melden. Telefon 0961/401-321.

 

Bericht der VPI Amberg / PI Roding / VPI Regensburg / PI Neumarkt / PI Weiden

 

%d Bloggern gefällt das: