Mehrere Autoaufbrüche

Symbolbild Foto: Jürgen Masching

Chammünster.  In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Chammünster ein geparktes Auto durch Einschlagen der Seitenscheibe aufgebrochen. Es wurde eine im Seat abgelegte Tasche entwendet. In der Nähe wurde aus einem Passat über die eingeschlagene Fahrertürscheibe eine im Auto abgelegte Jacke und zwei Sonnenbrillen entwendet.

Ebenfalls in dieser Nacht, aber nicht bei Öden Turm sondern in der Erzdekanatsstraße wurde ein Ford Transit in gleicher Weise aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurde der Geldbeutel entwendet. In der Odilostraße wurde aus einem Audi in gleicher Weise eine im Fahrzeug abgelegte Handtasche entwendet.

Hinweise dazu bitte an die Polizei Cham unter 09971/85450.

 

Bericht der PI Cham

%d Bloggern gefällt das: