Erstmeldung – Achtung – Falscher Sprit

Symbolbild

Schwandorf.  Am 10.09.2019 wurde eine freie Tankstelle in Schwandorf, Regensburger Straße, von einem Tanklastzug falsch beliefert. Dieser war falsch betankt und befüllte dadurch auch die vorhandenen Tanksder Tankstelle fehlerhaft.

Die Folge war, dass an den Zapfsäulen die Fahrzeuge der Kunden nicht mit dem verzeichneten Kraftstoff befüllt wurden sondern aus den Zapfpistolen Benzin herauskam, obwohl Diesel verzeichnet war und umgekehrt.

Die Belieferung der freien Tankstelle erfolgte gegen 16:00 Uhr am Dienstagnachmittag.

Kunden, welche nach diesem Zeitpunkt getankt haben werden gebeten, sich mit der Tankstelle in Verbindung zu setzen. Die Nutzung des Fahrzeuges sollte auf jeden Fall unterbleiben.

 

Bericht der PI Schwandorf

%d Bloggern gefällt das: