Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Regenstauf

Ein 24-jähriger Landkreisbewohner befuhr in der Nacht von Dienstag, 11.06.2019 auf Mittwoch mit seinem VW Polo in dem sich noch zwei Mitfahrer befanden, die Kreisstraße von Hauzenstein in Richtung Regenstauf. Kurz vor Regenstauf kam das Fahrzeug gegen 03.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

 

 

Die beiden Mitfahrer im Alter von 20 und 24 Jahren sowie der Fahrzeuglenker wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Alle Fahrzeuginsassen kamen in Regensburger Krankenhäuser. An dem Polo entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Da sich bei dem Fahrer Hinweise auf eine Alkoholisierung ergaben, wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der Gefährdung im Straßenverkehr eingeleitet.

Bericht der PI Regenstauf

Bild: Symbolbild