Neue Angehörige der Sicherheitswacht

Schwandorf

Auf der Dienstelle konnten der Leiter der PI Schwandorf, EPHK Kott, sowie der zuständige Koordinator der Sicherheitswacht, PHK Deml, drei neue Mitglieder der Sicherheitswacht begrüßen.

Die drei ehrenamtlichen Mitglieder legten Ende Mai nach einer 40 Unterrichtseinheiten umfassenden Ausbildung mit Erfolg ihre Verwendungsprüfung in Amberg ab und verstärken ab sofort die fünf bereits vorhandenen „Sicherheitswachtler“ im Dienstbereich der PI Schwandorf.

 

 

Die nun insgesamt acht Angehörigen der Sicherheitswacht dienen der gesamten Bevölkerung als sichtbare Ansprechpartner. Mit ihren Streifengängen erhöhen sie die wahrnehmbare und aufmerksame Präsenz im öffentlichen Raum und stärken damit das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger.

Bericht und Bild der PI Schwandorf