Diebstahl u. Sachbeschädigung

Waldershof

Am 11.06.19, gegen 14.00 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie drei junge Burschen die Kirchengrotte in der Kirchgasse mit einem Rucksack betraten und kurz darauf davonrannten. Der von dem Mann informierte Mesner stellte den Diebstahl von 200 Kerzen im Wert von 100.- Euro fest.

 

 

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, handelte es sich bei den drei Tätern um Kinder im Alter von 9-12 Jahren. Sie waren bereits um 12.30 Uhr aufgefallen, als sie in einer Holzhütte in der Klostergasse ein Feuer schürten. Dazu hatten sie Holzbretter aus der Wand getreten und diese in einer Ecke in Brand gesetzt.

Die drei strafunmündigen Kinder wurden ihren Eltern übergeben.

Bericht der PI Tirschenreuth

Bild: Symbolbild/Pixabay