Weitere Meldungen aus der Oberpfalz

Deining

Ein 42-Jähriger wurde mit seinem Pkw am 14.05.2019, gegen 22:30 Uhr, in Deining, Untere Hauptstraße, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei zeigte er drogentypische Auffälligkeiten. Ein Test verlief positiv. Des Weiteren konnten in seiner Jacke eine Druckverschlußtüte mit Crystal, in seiner Hosentasche eine Filmdose mit einem kleinen Brocken Haschisch sowie ein Reagenzglas mit einer unbekannten Flüssigkeit aufgefunden werden. Diese Gegenstände wurden sichergestellt.

Bruck i.d.OPf.

Bei der Rückfahrt von einem Einsatz wurde Dienstagabend eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf auf der Staatsstraße 2150 auf ein Mofa 25 ohne Versicherungskennzeichen aufmerksam. Der Fahrer, ein 20jähriger syrischer Asylbewerber, gab an auf dem Weg nach Schwandorf zu sein. Wie sich herausstellte konnte der Syrer neben der fehlenden Haftpflichtversicherung auch keine Mofaprüfbescheinigung vorweisen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel einstweilen sichergestellt.

Weiden

Während sich ein 67jähriger beim Duschen befand, entwendete ein Unbekannter aus der Geldbörse 45 Euro. Die Geldbörse befand sich in einem unversperrten Spind. Ereignet hat sich dieser Diebstahl am Dienstag, im Zeitraum von 11:05 Uhr bis 11:15 Uhr, in einem Fitnessstudio in der Regensburger Straße. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich bei der Polizei Weiden zu melden. Telefon 0961/401-321.

Hirschau

In der Amberger Straße versuchten Unbekannte in der Nacht vom 13./14.05.2019 in einen  Verbrauchermarkt zu gelangen und beschädigten dabei die Türe. Der Vorfall wurde bei der Wiederöffnung entdeckt. Die Polizei nahm eine umfangreiche Spurensicherung vor und Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 09621 890 370.

Altenstadt/Wn.

Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache warum ein älterer Pkw während der Fahrt am Mittwoch, gegen 07.20 Uhr in Brand geriet. Eine 39 jährige Neustädterin war mit ihrem älteren Audi auf der Parksteiner Straße in Richtung Kreisverkehr unterwegs, als es plötzlich aus dem Fußraum qualmte. Die herbeigerufene Feuerwehr Altenstadt a.d. Waldnaab konnte den Brand schnell löschen. Es entstand mindestens 2.500 € Sachschaden. Fremdverschulden kann nach derzeitigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden.

 

Bericht der PI Neumarkt / PI Schwandorf / PI Weiden / PI Amberg / PI Neustadt/Wn.

Bild: Symbolbild

0Shares